Trotz der enormen Hitze in Berlin, wurde auf unserer Baustelle in der Lindenstraße 28 weiterhin fleißig gearbeitet. Die alte Bodenplatte wurde zurückgebaut und ca. 650 m³ Erde bisher bewegt.

08 Lindenstrasse 1 225x300 HITZEBESTÄNDIG!

So konnten nun die beiden wasserseitigen Baukörper 3a und 3b eingemessen und abgesteckt werden. Nachdem die Tiefgarage und der Keller für Bauteil 1 ausgehoben sind, kommen dann nochmals ca. 4.000 m³ Erde dazu. Des Weiteren wurden die entsprechenden Vorkehrungen zum Betonieren der Bodenplatte getroffen. Die dafür notwendigen Fundamentunterbauten wurden sachgemäß vorbereitet und installiert.

Parallel dazu wurde auch der große Baukran aufgestellt, welcher nun bei der Errichtung der Bauteile helfen wird.

Wir möchten uns bei allen Arbeitern bedanken, die trotz der hohen Temperaturen weiter vollen Einsatz gezeigt und hervorragende Arbeit geleistet haben.